Über mich

Mein Name ist Jeannette Petzolt und bin Mutter von zwei wunderbaren Kindern, auf die ich natürlich sehr stolz bin.

Nach der Geburt meines zweiten Kindes war mir klar, ich möchte beruflich eine andere Richtung einschlagen.

Ich wollte unbedingt mit Schwangeren, Säuglingen und Kleinkindern arbeiten.

So begann ich vor einigen Jahren diverse Ausbildungen, Weiterbildungen zu machen. (Wie unten aufgeführt)

Die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit mit dem Baby ist eine der aufregendsten und schönsten Erlebnisse einer Frau.

Für mich war die Geburt meiner beiden Kinder, einer der schönsten und gefühlvollsten Momente in meinem Leben.

Ich weiß natürlich auch aus Erfahrung, dass viele Fragen und Probleme auftauchen können. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, meinen beruflichen Werdegang etwas anders zu gestalten. Mein großer Wunsch ist in Erfüllung gegangen.

Nun darf ich schon seit 4 Jahren Schwangere, Eltern mit ihren Baby`s und Kleinkindern in verschiedenen Babykursen und in Krisensituationen begleiten und unterstützen. Diese Arbeit ist, für mich, eine große Bereicherung und macht mir super viel Spaß.

Ich würde mich freuen, Sie bald bei mir begrüßen zu dürfen.

Bei Bedarf, biete ich auch Einzelkurse an.

 

Ausbildung:

  • staatlich geprüfte Kosmetikerin
  • 2005: Yoga-Übungsleiterin-Ausbildung
  • 2008: Babymassage-Kursleiterin-Ausbildung der DGBM e.V.
  • 2009: Zertifizierte Kindermassage-Kursleiterin der DGBM e.V
  • 2009-2010: Delfi-Kursleiter-Ausbildung (Ein Konzept der Bundesarbeitsgemeinschaft Ev. Familien-Bildungsstätten e.V. in Celle)
  • 2012: Ausbildung zur AFS-Stillberaterin 
  • 2012-2015: Zertifizierte Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe (EEH)  
  • 2016: Yoga-Übungsleiterin für Schwangere
  • 2016: Yoga-Tanz / auch für Schwangere
  • 2016 -: Psychotherapeutische Heilpraktikerin i.A

 

Seminare:

2011:

  • Frühgeborenen die Hände reichen (Bei Nicole Müller, Trainerin für "Berührung mit Respekt bei Frühgeborenen DGBM e.V.")
  • Das Baby verstehen, Eltern stärken (von Ute Laves & Nicole Müller)