Rückbildungsyoga

Rückbildungsyoga

Nach diesem wundervollen und sehr emotionalen Erlebnis, die Geburt Ihres Babys, ist es wichtig, sich regelmäßig Oasen der Ruhe zu schaffen. Rückbildungsyoga hilft Körper und Geist in der Zeit nach der Geburt sanft und schonend zu kräftigen und vor allem den Beckenboden wieder aufzubauen. 

Was Sie beachten sollen:

  • Yoga-Beginn sechs Wochen nach der Geburt
  • Nach einem Kaiserschnitt muss die Narbe bereits gut abgeheilt sein
  • Mit dem "normalen" Yoga sollten Sie erst 6 Monaten nach der Geburt oder direkt nach der Stillzeit beginnen, da sich der Körper erst dann wieder auf größere Belastungen einstellen kann